Archive | April, 2013

Candystorm oder Wie erziehe ich meine Telekom?

9 Apr

Vom 12. – 14. 04. 2013 findet das renommierte Educamp wieder statt, diesmal in Hamburg, ein  Barcamp zu allen Fragen rund um Bildung und Medien mit hochkarätiger Besetzung. Leider hat die Telekom nicht zusagen können, die benötigte Internetanbindung bereitzustellen.

Früher hätten Kunden auf einen solchen Vorfall mit direktem Protest reagiert, Anrufe, E-Mail o.ä. Vermutlich wäre der Effekt enttäuschend gewesen:                                                                                         „Leider …“ Heute im Zeitalter von Social Media sieht das anders aus. Der Kunde wendet sich an die Öffentlichkeit:

+++EILT!+++ Das #echh13 braucht Internet! Dringend! #telekomhilf! +++EILT!+++

Wir brauchen DEINE Hilfe! Jetzt! (Auch falls Du gar nicht nach Hamburg kommst.)

Am kommenden Wochenende findet in Hamburg-Alsterdorf das Educamp statt. Wie es sich für ein gutes Barcamp gehört, wollen wir als Veranstalter jedem einen guten Internetzugang bieten. Die Geschichte dahinter ist lang und wir reduzieren sie an dieser Stelle. Sie endet so:

Wir könnten am Veranstaltungsort eine komfortable Internetverbindung (2x VDSL50) haben, die Telekom kann sie vor Ort bereitstellen, wir können sie bezahlen. Kurzfristig ergab sich nun aber, dass der Telekom-Techniker, der vor Ort für die Schaltung nötig ist, erst nach dem Educamp-Wochenende kommen kann, weil die Telekom in Hamburg gerade so gut zu tun hat. Auch inständiges Bitten und Wir-bezahlen-alles-Zusicherungen haben nicht geholfen.

Deswegen rufen wir jetzt via Twitter #TELEKOMHILF! Wir wissen, dass die Telekom in Sachen Social Media fit ist, ganz besonders auf Twitter mit ihrem Account @telekom_hilft. Wir glauben fest daran, dass die Telekom es möglich machen kann, dass ein Techniker eine Woche vor dem bisher angedachten Termin kommen könnte, um den Internetzugang herzustellen – wenn wir alle nur freundlich „Bitte #telekomhilf!“ rufen.

Daher unser Aufruf: Startet mit uns einen Candystorm! Lasst @telekom_hilft und die Welt wissen, dass wir an sie glauben! Dass sie bis Freitag einen Techniker nach Hamburg-Alsterdorf schicken und damit das Educamp retten kann! Dass wir alle ihnen dann sehr, sehr dankbar sein werden!

Also: Twittert an @telekom_hilft, benutzt die Hashtags #telekomhilf und #echh13!

Zum Beispiel: Liebe @telekom_hilft, wir glauben an Euch! Ihr könnt das #echh13 retten! #telekomhilf http://bit.ly/telekomhilf

Diese Botschaft wird über alle verfügbaren Kanäle schnell kommuniziert.  Und siehe da: Der Candystorm kommt bei der Telekom an.

Telekom_hilft reagiert schon gut eine Stunde später auf die vielen Tweets: Wir haben deine E-Mail erhalten und sind am Ball. Spätestens morgen erfährst du weitere Details von uns – Deal? ^ti

Problem (hoffentlich) gelöst.

So geht Social Media 🙂